Fachtagung

Glüxxit on Tour in Münster
Glücksspielsuchtprävention in Berufskollegs

Am 17.2.2020 findet in Münster die zweite NRW-weite Fachtagung zum Thema Glücksspielsucht statt. Eingeladen sind insbesondere Multiplikator*innen von Berufskollegs (Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, Schulpsycholog*innen) und Suchtprophylaxe-Fachkräfte. Inhaltlich geht es um die konkrete Umsetzung der Glücksspielsuchtprävention im Schulkontext. Vorgestellt werden verschiedene Methoden und Materialien, die in Berufskollegs eingesetzt werden können.
Die Fachtagung ist in drei Blöcke eingeteilt.

Block 1: Wissenschaftliche Erkenntnisse und Verknüpfung zur Praxis
Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in die neuesten wissenschaftlichen Befunde zum Thema Konsum von Glücksspielen bei Kindern und Jugendlichen.

Block 2: Präventionsparcours
Es wird anhand verschiedener Informationsstände (Glüxxrad, Glüxxbox, Unterrichtsdatenbank, Frag doch mal den Zocker; MOGL etc.) die Möglichkeit geboten, Methoden und Materialien zu sichten und zu testen.

Block 3: Mitmachtheater Replay und QuizEvent 2.0
Die Teilnehmenden werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe nimmt sowohl am interaktiven Quiz (Quiz Event 2.0) als auch am Mitmachtheater (Live-Reality-Soap über Freundschaft & Glücksspiel) teil. Am Nachmittag werden die Gruppen getauscht.

Get Together
Innerhalb eines fachlichen Austausches mit allen Beteiligten können bei Kaffee und Kuchen noch offen gebliebene Fragen geklärt und Erkenntnisse vertieft werden.

Anmeldung:
Wir bitten um Ihre frühestmögliche Anmeldung, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Wir versenden eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Wann: 17.2.2020
9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wo:
Akademie Franz Hitze Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster

Anreise:
franz-hitze-haus.de/home/#section-id-66


Zur Anmeldung

Programm

Ab 9:00 Uhr

Registrierung und Stehkaffee

10:00 Uhr
Begrüßung durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW (MAGS)

Rita Lauck

Aktuelle Befunde zum Konsum von Glücksspielen bei Kindern und Jugendlichen

Dr. Tobias Hayer
Universität Bremen

10:45
Diskussion
11:00
Pause/Umbau
11:20 Uhr
Präventionsparcours

Glüxxrad, Glüxxbox, Unterrichtsdatenbank, Frag‘ doch mal den Zocker, MOGL etc.

12:30 Uhr
Mittagspause
13:30 Uhr
Alles oder Nichts | Glücksspiel-Prävention | Mitmachtheater

Live-Reality-Soap über Freundschaft & Glücksspiel
Replay Theater e.V.
replay-theater.de

Parallel
Interaktion trifft Prävention

QuizEvent 2.0
Vorstellung Präventions-Quiz mittels elektronischer Abstimmungstechnik
Reinhard Sappok, Schuldnerhilfe Essen

14:30 Uhr
Kaffeepause / Gruppenwechsel
14:45 Uhr
Alles oder Nichts | Glücksspiel-Prävention | Mitmachtheater

Live-Reality-Soap über Freundschaft & Glücksspiel
Replay Theater e.V.
replay-theater.de

Parallel
Interaktion trifft Prävention

QuizEvent 2.0
Quiz zum Thema Glücksspielsucht mittels mobiler Abstimmungsgeräte
Reinhard Sappok, Schuldnerhilfe Essen

15.45 Uhr
Get Together bei Kaffee und Kuchen

ReferentInnen und Beteiligte

Dr. Tobias Hayer
Universität Bremen

Rita Lauck
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW

Reinhard Sappok
Schuldnerhilfe Essen

ReplayTheater e.V. München

Das Glüxxit Team:

Ilona Füchtenschnieder & Kathrin Waninger
Landeskoordinierung Glücksspielsucht NRW

Janina Kollmeier & Eva Liesche
Diakonisches Werk Herford


Zur Anmeldung